Schacht MKP Anker-2000-S SD-97 SDN-V CSD-Plus-3 SDN-88 CLE Top-Seal-Plus-CX CSD-Plus-3 SDN-V SDN-88 SD-97 Top-Seal-Plus-CX MKP CLE
Schachtdichtung Anker-2000-S  Die integrierte Dichtung für eine dauerhaft problemlose Anwendung an Schachtbauwerken gemäß EN 1917 und DIN V 4034 - 1.  Die Vorteile •	Die Dichtung Anker-2000-S ist fest in der Muffe verankert und kleidet diese völlig aus.  •	Die Anker-2000-S stellt mit dem Schachtteil eine Baueinheit dar. Falsche oder fehlende Dichtungen sind somit ausgeschlossen.  •	Die Anker-2000-S verhindert Wasserumläufigkeit bei Überdruck.  •	Der Einsatz der Anker-2000-S bedeutet Sicherheit in der Schachtverbindung.  •	Problemloses Zusammenfügen der Bauteile durch deren Eigengewicht.  •	Die Anker-2000-S zeichnet sich durch eine stabile Seitenlastbegrenzung aus.  Die Anker-2000-S Dichtungen unterliegen der ständigen Fremdüberwachung durch unabhängige Institutionen  und entsprechen den Anforderungen der EN 1917,  EN 681-1, QR 4060 (FBS Qualitätsrichtlinie) sowie  allen anderen gängigen Qualitätsanforderungen.  Die Montage Das erforderliche Gleitmittel "Cordes GM-95" wird von Hand satt auf das Betonspitzende, am oberen Radius beginnend, bis hin zur Stützschulter aufgetragen.   Die Dichtung wird ebenfalls mit Gleitmittel eingestrichen.   Das Material Anker-2000-S Dichtungen werden aus Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) hergestellt. Der Einsatz von SBR-Kaut-schuk hat sich aufgrund seiner hervorragenden Dicht-eigenschaften im Regen- und Abwasserbereich bewährt.   Zur Beachtung: Bei Anwendung in Verbindung mit mineralischen Treib-stoffen, wie Ölen, Benzin, u.ä. empfehlen wir die An-wendung von Dichtungen aus Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR).
Anker-2000-S                                
Auf Anfrage stellen wir auch Sondermaße her. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihre Anfrage. Wir sichern Ihnen eine sofortige Bearbeitung zu.
     Nennweite  DN   800 1000 1200 1500
        H 18,5 18,5 22,5 25,5
Anker-2000-S  
TOBNORM System
        w 12,5 ± 2,0 12,5 ± 2,0 14,3 ± 2,2 17,2 ± 2,7
Schachtdichtung Anker-2000-S Die integrierte Dichtung für eine dauerhaft problemlose Anwendung an Schachtbauwerken gemäß EN 1917 und DIN V 4034 - 1. Die Vorteile Die Dichtung Anker-2000-S ist fest in der Muffe verankert und kleidet diese völlig aus. Die Anker-2000-S stellt mit dem Schachtteil eine Baueinheit dar. Falsche oder fehlende Dichtungen sind somit ausgeschlossen. Die Anker-2000-S verhindert Wasserumläufigkeit bei Überdruck. Der Einsatz der Anker-2000-S bedeutet Sicherheit in der Schachtverbindung. Problemloses Zusammenfügen der Bauteile durch deren Eigengewicht. Die Anker-2000-S zeichnet sich durch eine stabile Seitenlastbegrenzung aus. Die Anker-2000-S Dichtungen unterliegen der ständigen Fremdüberwachung durch unabhängige Institutionen und entsprechen den Anforderungen der EN 1917, EN 681-1, QR 4060 (FBS Qualitätsrichtlinie) sowie allen anderen gängigen Qualitätsanforderungen. Die Montage Das erforderliche Gleitmittel "Cordes GM-95" wird von Hand satt auf das Betonspitzende, am oberen Radius beginnend, bis hin zur Stützschulter aufgetragen. Die Dichtung wird ebenfalls mit Gleitmittel eingestrichen. Das Material Anker-2000-S Dichtungen werden aus Styrol-Butadien- Kautschuk (SBR) hergestellt. Der Einsatz von SBR-Kaut- schuk hat sich aufgrund seiner hervorragenden Dicht- eigenschaften im Regen- und Abwasserbereich bewährt. Zur Beachtung: Bei Anwendung in Verbindung mit mineralischen Treib- stoffen, wie Ölen, Benzin, u.ä. empfehlen wir die An- wendung von Dichtungen aus Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR).
Anker-2000-S                                
Auf Anfrage stellen wir auch Sondermaße her. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihre Anfrage. Wir sichern Ihnen eine sofortige Bearbeitung zu.
     Nennweite  DN   800 1000 1200 1500
        H 18,5 18,5 22,5 25,5
Anker-2000-S  
TOBNORM System
        w 12,5 ± 2,0 12,5 ± 2,0 14,3 ± 2,2 17,2 ± 2,7
H