Schacht MKP Anker-2000-S SD-97 SDN-V CSD-Plus-3 SDN-88 CLE Top-Seal-Plus-CX CSD-Plus-3 SDN-V SDN-88 SD-97 Anker-2000-S MKP CLE
Schachtdichtung Top-Seal-Plus-CX Die integrierte Dichtung für das Econorm Schachtsystem mit integrierter Quarzsand gefüllter Lastübertragung gemäß DIN V 4034 - 1 und PAS-Norm 1004. Die Vorteile Die Top-Seal-PLUS-CX wird direkt bei der Produk- tion der Schachtringe in die Muffe integriert und wird durch ihre mehrfache Verankerung sicher im Beton gehalten. Der integrierte Sandschlauch dient zur Lastüber- tragung der Vertikallasten. Wasserumläufigkeit in der Schachtringmuffe ist durch  die Anordnung der Verankerungsfüße an der Top- Seal-PLUS-CX - Dichtung auszuschließen. Die Top-Seal-PLUS-CX wird im Koextrusionsver- fahren als Hart-/Weich-Kombination hergestellt. Dieses bietet deutliche Vorteile: o Durch hartes Schalungsteil optimale Beton- verdichtungen auch hinter der Dichtung. o Verankerungen aus hartem Elastomer garan- tieren einen sicheren Sitz im Beton. o Sandschlauch aus hartem Elastomer optimiert  die Lastübertragungseigenschaften. Top-Seal-PLUS-CX-Dichtungen unterliegen der ständigen Fremdüberwachung durch unabhängige  Institutionen. Sie entsprechen den Anforderungen der EN 681-1, der QR 4060 (FBS-Qualitätsrichtlinie), der PAS Norm 1004 des Econorm-Schachtsystems sowie allen weiteren gängigen Qualitätsanforderungen. Die Montage Nach Säuberung von Spitzende und Muffe von eventuel- len Verschmutzungen wird das Gleitmittel Cordes-GM-95  satt von Hand am Spitzende des Schachtringes aufge- tragen. Dann den folgenden Schachtring zentrisch auf- setzen und die Fügung herstellen. Das Aufbringen einer zusätzlichen Lastübertragung, wie die DIN V 4034-1 es fordert, ist nicht erforderlich. Die Lastübertragung ist bereits in die Dichtung integriert und legt sich beim Aufspannen der Dichtung auf das Spitzende auf.
Das Material Top-Seal-PLUS-CX werden aus Styrol-Butadien- Kautschuk (SBR) und Ethylen-Propylen-Dien- Kautschuk (EPDM) hergestellt. Der Einsatz dieser Materialien hat sich auf Grund ihrer hervorragenden Dichteigenschaften im Regen- und Abwasserbereich bewährt.
Top-Seal-PLUS-CX                                
Die Abmessungen des Econorm-Schachtsystems. Eine einzige Profilgeometrie deckt alle Nennweiten ab.
 w 10,0 ± 1,4
        H     14,0
        Nennweiten DN 800 - 2500
Auf Anfrage stellen wir auch Sondermaße her. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihre Anfrage. Wir sichern Ihnen eine sofortige Bearbeitung zu.
Das Econorm-Schachtsystem. Die obere Darstellung zeigt die Position der Untermuffe (blau) bei der Rohrherstellung.