GM-95 Tecopur-8400 Cordes -Rohrmesslehren TECO-BOND-3PLUS GM-95 Cordes -Rohrmesslehren Cordes -Rohrmesslehren TECO-BOND-3PLUS TECO-System Tecopur-8400 TECO-BOND-3PLUS TECO-System
Tecopur 8400 Die Vorteile: Tecopur 8400 ist ein feuchtigkeitshärtender Ein- komponenten-Reaktionsklebstoff, der am Beton- rohr Spitzende angewendet wird. Die Keilgleitdichtung wird unmittelbar vor der Aufkantung (Stützschulter 2) am Rohrspitzende aufgespannt und so positioniert, dass die geriffelte Unterseite (Basis 1) der Dichtung mit dem Kleber eingestrichen werden kann. Nach dem Einstreichen wird die Dichtung auf die Basis zurückgeklappt. Nach ca. 8 Stunden Aushärtezeit ist die Dichtung fest mit dem Beton verbunden. Es ist nur ein einseitiger Kleberaufstrich erforderlich; entweder auf der trockenen Betonfläche oder auf der Dichtungsbasis. Wichtig! Die Klebeflächen am Beton müssen trocken und staubfrei sein! Auf Betonanstrich darf nicht verklebt werden, da hier keine feste Verbindung entsteht.
Der besondere Effekt: Nachdem die eingestrichene Dichtung auf die Basis zurückgeklappt ist, bewirkt der noch gleitfähige Klebstoff radial einen gleichmäßigen Spannungsausgleich. Der Spannungsausgleich bewirkt, dass radial an jedem Punkt der gleiche Dichtungsquerschnitt vorhanden ist.
Bei Verklebungen an geraden Betonflächen, wie z.B. bei Rahmenelementen, halten wir spezielle Klebstoffe vor. Bitte nehmen Sie bei Bedarf gerne Kontakt mit uns auf.
Zubehör